Lymphdrainage


lymphdrainage-01

Die manuelle Lymphdrainage dient vor allem der Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen. Unter sanftem Druck wird durch kreisförmige Verschiebetechniken die Pumpleistung der Lymphgefäße aktiviert und verbessert. Dies trägt zur Wundheilung und Regeneration bei.


Man unterscheidet unter zwei verschiedenen Lymphödemarten:

Primäres Lymphödem

  • Durch eine angeborene Gefäßfehlanlage

Sekundäres Lymphödem

  • Durch ein Trauma hervorgerufen z.B. nach Verstauchung, Zerrung, Muskelfaserrisse usw. …
  • Operationen von Tumorerkrankungen und Lymphknotenentfernungen
  • Nach orthopädischen Eingriffen; z.B. Knie- oder Hüftprothesen
Copyright © 2018 Physiotherapie Brigitte Künster-Schwab. Alle Rechte vorbehalten. Bewegen ist leben!